RA Inge Seher

 

 

 

 

 

 

 

 

Markenschutz

  • Anmeldung und Überwachung Ihrer Marken (DPMA, EUIPO, IR), Entwicklung von Markenentwicklungsstrategien, Führung und Pflege von Markenportfolios
  • Verfolgung von Markenrechtsverletzungen (außergerichtlich und gerichtlich)
  • Betreuung in einstweiligen Verfügungsverfahren
  • Schwerpunkte im Bereich Fashion, Lifestyle, Luxusgüter, Konsumgüter
  • Produktpiraterie, Strategien
  • Gestaltung und Verhandlung von Lizenzverträgen, auch grenzüberschreitend

Wettbewerbsrecht

  • Verfolgung von Wettbewerbsverstößen
  • Abwehr von unberechtigten Abmahnungen
  • Wettbewerbsrechtliche Zulässigkeit von Produktangeboten und Werbekampagnen

Designrecht

  • Anmeldung von Designs (DPMA) und Geschmacksmustern (EUIPO)
  • Verteidigung von Designs durch Berechtigungsanfragen, Abmahnungen sowie die
    Geltendmachung von Unterlassungs- und Schadensersatzansprüchen
  • Abwehr von Abmahnungen, Unterlassungs- und Schadensersatzansprüchen
  • Erstellung und Verhandlung von Design-Lizenzverträgen


Urheberrecht

  • Verteidigung geschützter Werke, Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen durch Abmahnung
  • Abwehr von Abmahnungen, Unterlassungs- und Schadensersatzansprüchen
  • Erstellung und Verhandlung von Lizenzverträgen
  • Erstellung und Verhandlung von Modell-Verträgen


Datenschutz und Compliance

  • Begleitung bei Outsourcing von IT Leistungen und anderen Projekten
  • Verhandlung von Datenschutzverträgen
  • Mitarbeiterschulung
  • Überprüfung von Online-Auftritten und Social Media Auftritten
  • Datenschutzbelehrungen in Online-Shops


Zur Person

  • Partnerin.
  • Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz, Schwerpunkt Markenrecht, Wettbewerbsrecht.
  • Referendariat am OLG Köln, Landgerichtsbezirk Bonn
  • Studium an der Friedrich – Wilhelms- Universität Bonn (Schwerpunkt Handels- und Gesellschaftsrecht)

Sprachen: Deutsch, Englisch

Twitter: @IngeSeher

Mitgliedschaften                                                                Fortbildung 

agem

dav_mitgl_sw

hrk