Filesharing: Tonaufnahmen genau bezeichnen

Das Urheberrechtsgesetz  (UrhG) enthält Vorschriften zum Schutz des Urhebers. Dazu gehören zivilrechtliche Schutzmechanismen wie der Anspruch auf Unterlassung und Schadensersatz (§ 97 UrhG) oder Vernichtung (§ 98 UrhG) und dergleichen. Daneben enthält das Gesetz auch strafrechtliche Vorschriften, etwa § 108 UrhG. Neben den Urhebern werden auch die Leistungsschutzrechte bestimmter weiterer Personen wie ausübenden Künstlern (§ Weiterlesen…