BGH: Fotoklau im Internet und werbliche Nutzung: 200€ Schadensersatz; 6.000€ Streitwert

Der BGH entschied, dass auch bei einer werblichen Nutzung von urheberrechtlich geschützten Bildern nur ein Schadensersatz von 200€ gewährt wird. Die Richter legten einen Gegenstandswert von 6.000€ zugrunde. Weiterlesen…

AG Hamburg: Streitwert bei Filesharing nur 1.000,- Euro

Das Amtsgericht Hamburg wendet den Grundgedanken des neuen § 97a Abs. 3 UrhG offenbar bereits vor Inkrafttreten der neuen Regelung an. Nach der neuen Fassung des Paragraphen 97 a UrhG ist der Streitwert für eine erstmalige Abmahnung gegenüber einem Verbraucher auf 1.000,- Euro zu beschränken. Dies ist eine der Auswirkungen des Änderungsbündels namens „Gesetz gegen Weiterlesen…