Wissen zur DSGVO – Die Aufsichtsbehörde stellt klar

Endlich hat eine der für die Überwachung der Einhaltung der DSGVO ab 25. Mai 2018 zuständigen Behörden Stellung bezogen. Ist die Personen-Fotografie in Gefahr? Gilt das Kunsturhebergesetz (KUG) mit seinen bekannten § 22 KUG und § 23 KUG einfach weiter wie bisher? Was müssen Fotografinnen, Blogger & Influencer beachten? Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Weiterlesen…

Wissen zur DSGVO 2 – Fragen & Antworten

Heute gibt es endlich Antworten auf einige drängenden Fragen von Fotografinnen & Fotografen zur DSGVO (siehe unten). Mein Artikel zu den möglichen Auswirkungen der Anwendbarkeit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ab dem 25. Mai 2018 auf weite Bereiche der Fotografie hat für etwas Wirbel gesorgt. Zwar gilt die DSGVO bereits seit fast 2 Jahren. Auch gab es Weiterlesen…

Wissen zur DSGVO – 7 Tipps für Fotografen

„DSGVO vs. KUG – It´s the end of photography as we know it…and I don´t feel fine!“ Ab dem 25.05.2018 gilt die bereits vor rund 2 Jahren in Kraft getretene Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Je näher dieser Termin rückt, desto hektischer und zugleich verwirrender wird die Diskussion über die Auswirkungen. Ist jetzt alles Datenerhebung? Muss alles gelöscht Weiterlesen…

Foto-Verbot im Freibad legal? – Das sagt der Fachanwalt.

Die Freibad-Saison beginnt. Gleichzeitig kommen immer mehr wasserdichte Mobiltelefone und Kameras auf den Markt. Viele Freibäder haben sich deshalb dazu entschlossen, das Fotografieren auf dem Schwimmbad-Gelände zu verbieten. Der Laie fragt sich: Dürfen die das? Rechtsanwalt Lars Rieck ist Fachanwalt für Urheber- & Medienrecht und beantwortet die wichtigsten Fragen zum Foto-Verbot im Freibad. Alle folgenden Weiterlesen…