Abmahnung: Komlew, Königseder, Kindervater, Bülles & Co. FAREDS Dr. Bernd Fleischer dick im (Abmahn-)Geschäft?

Die von Dr. Bernd Fleischer gegründete Hamburger Rechtsanwalts GmbH FAREDS, die in Ihrer Selbstdarstellung als Kernkompetenz „Verfolgung von illegalen Downloads urheberrechtlich geschützter Werke im Internet“, vulgo „Filesharing-Abmahnungen“ angibt, ist offenbar gut beschäftigt. FAREDS bzw. Dr. Bernd Fleischer ist offenbar so gut beschäftigt, dass es uns mehrere Tage lang nicht gelang, ein Fax zu FAREDS abzusetzen, da die angegebene Faxnummer dauerbesetzt war. Auf Anfrage wurde uns mitgeteilt, dass der Faxanschluss wohl „ein wenig überlastet“ sei und wir es doch bitte per Email probieren sollten, unsere Schriftsätze zu übermitteln. Ob hier ein- oder ausgehende Schriftsätze die offenbar unterdimensionierten Fax-Kapazitäten von FAREDS lahmlegen, vermögen wir nicht zu beurteilen. In letzter Zeit stapeln sich bei uns allerdings Abmahnungen des Dr. Bernd Fleischer von FAREDS im Namen so bekannter Popgrößen wie Komlew, Königseder, Kindervater, Bülles & Co. Die sind Ihnen unbekannt? Dann geht es Ihnen wie unseren Mandanten. Es soll sich hier zum einen um den Komponisten und den Textdichter des Songs „Like A Lady“ einer Casting-Band „Monrose“ (Komlew, Königseder), zum anderen um  die kreativen Köpfe hinter dem sogenannten „Michael Mind Project“ (Kindervater, Bülles) handeln. Falls Ihnen auch diese Bands unbekannt sind, geht es Ihnen wiederum wie den meisten unserer Mandanten. – Allein das Nichtkennen reicht als Verteidgungsstrategie aber nicht aus.

Wenn Sie eine Abmahnung erhalten haben

Ignorieren Sie die Abmahnung nicht! Notieren Sie sich, wann und wie die Abmahnung bei Ihnen eingegangen ist sowie die darin gesetzten Fristen. Überprüfen Sie den Inhalt der Abmahnung. Was wird Ihnen vorgeworfen? Ist der beschriebene Sachverhalt zutreffend?

Lassen Sie sich beraten!

Selbst wenn der in der Abmahnung beschriebene Sachverhalt zutrifft, ist es nicht ratsam, die der Abmahnung beigefügte, vorformulierte Unterlassungserklärung einfach zu unterzeichnen. Denken Sie auch daran, dass Sie nicht verpflichtet sind, die von der Gegenseite vorformulierte Unterlassungserklärung zu unterschreiben. Ein spezialisierter Anwalt kann eine für Ihren Fall angemessene Unterlassungserklärung formulieren.

Wir sind für Sie da!

Wenn wir für Sie tätig werden sollen, benötigen wir die vollständige Abmahnung inkl. alle Anlagen, gerne auch per Fax (040/41167626) oder Email / pdf ( info (at) ipcl-rieck.de ), sowie eine von Ihnen unterzeichnete Vollmacht und Ihre vollständigen Kontaktdaten. Gerne informieren wir Sie vorab über die Kosten unserer Dienstleistung für Sie.

TAGS