Deutsche Marke

Kosten

Die Anmeldung einer Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt kostet € 300,- bzw. € 290,- (Online Anmeldung) Gebühren und beinhaltet bis zu drei sogenannte Waren- und/oder Dienstleistungsklassen. Die Angabe dieser Klassen ist erforderlich, um zu bestimmen, welche Waren bzw. Dienstleistungen unter der Marke geschützt werden sollen. Entscheidend ist, was im Markenregister eingetragen ist. Daher sollte die Klassifizierung auch genau dem entsprechen, was der Markeninhaber schützen lassen will. Das Waren- und Dienstleistungsklassement gilt international. Ab der vierten benannten Klasse ist für jede weitere Waren- und/oder Dienstleistungskasse eine weitere Gebühr von € 100,- zu zahlen. Die jeweiligen Gebühren sind bereits mit der Antragstellung zu entrichten.

Verfahrensdauer

Die Anmeldung und Eintragung einer Wort- oder Wort-Bild-Marke dauert etwa 2-3 Monate. Die Markenämter verbessern ihre Systeme jedoch stetig, so dass die Anmeldung auch schon binnen 1-2 Monaten erfolgen kann. Auf Antrag kann auch eine bevorzugte Bearbeitung erreicht werden. Die Markeneintragung kann dann bereits binnen einen Monats erfolgen.

Schutzdauer und -umfang

Wenn der Marke nach Prüfung durch die Markenstellen des Markenamtes keine absoluten oder relativen Schutzhindernisse entgegenstehen, genießt sie für die nächsten 10 Jahre Schutz in Deutschland (rückwirkend vom Tag der Anmeldung). Danach kann die Schutzdauer der Marke gegen eine bestimmte Gebühr beliebig oft um weitere 10 Jahre verlängert werden.

Der Erwerb des Markenschutzes gewährt dem Inhaber der Marke ein ausschließliches Recht. Dritten ist es dann untersagt, ohne Zustimmung des Inhabers der Marke im geschäftlichen Verkehr identische oder auch zum Verwechseln ähnliche Zeichen zu benutzen und die Unterscheidungskraft von der eingetragenen Marke zu beeinträchtigen bzw. die Wertschätzung der eingetragenen Marke auszunutzen. Daneben bestehen weitere Ansprüche, beispielsweise auf Schadenersatz.

Unsere Leistungen

Wir beraten Sie über die für Ihre Zwecke beste Markenart, die richtigen Waren- oder Dienstleistungsklassen, führen die gesamte Korrespondenz mit dem Markenamt und begleiten Sie, bis Sie die Urkunde über Ihre Markeneintragung in den Händen halten. Auch danach stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung, wenn z. B. Unbefugte Ihre Marke benutzen oder angreifen. Kontaktieren Sie uns für ein auf Sie zugeschnittenes Angebot.

Optional

Unter Umständen kann eine Markenrecherche für Sie erforderlich sein. Die Markenämter haben unzählige Marken registriert. Eine Markenkollision ist oftmals nicht ausgeschlossen. Auch hierfür machen wir Ihnen gerne ein Angebot, abhängig vom Umfang der Markenrecherche und der Anzahl der Klassen.