Muster Datenschutzerklärung für Facebook

Brauche ich überhaupt eine Datenschutzerklärung auf Facebook? Vor kurzem hat ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) für viel Aufsehen in der Internetgemeinde & bei Gewerbetreibenden gesorgt. Nach Ansicht des EuGH ist nicht nur die Plattform Facebook für die Information der Nutzer über die Nutzung ihrer Daten sowie etwaige Datenschutzverstöße verantwortlich. Auch die Betreiber einer so Weiterlesen…

Wissen zur DSGVO – Rechtsbelehrung Folge 56 (Jura-Podcast): Einschränkungen für Fotografen?

Teil 2 der DSGVO-Podcast-Woche: Rechtsanwalt Lars Rieck hat diesmal als Experte an dem Podcast Rechtsbelehrung teilgenommen. Als überwiegend mit Urheberrecht und Persönlichkeitsrecht befasster Fachanwalt diskutiert er mit den beiden Gastgebern Marcus Richter und Thomas Schwenke die Auswirkungen der Anwendung der DSGVO ab dem 25. Mai 2018 auf Personen-Fotografie. Dabei diskutieren die Experten fast 90 Minuten lang Weiterlesen…

Wissen zur DSGVO im Interview mit handball-world.com

Infolge seiner Artikel über mögliche Auswirkungen der DSGVO auf Fotografinnen und Fotografen sowie Foto-Verwerter ist Rechtsanwalt Lars Rieck von handball-world.com interviewt worden. Seine Sicht der Dinge in Bezug auf Sport-Fotografie erläutert er hier im Interview mit Julia Nikoleit von handball-world.com. Disclaimer: Das Interview wurde bereits am 3. Mai 2018 geführt. Die Diskussion über die Auswirkungen Weiterlesen…

Wissen zur DSGVO – Die Aufsichtsbehörde stellt klar

Endlich hat eine der für die Überwachung der Einhaltung der DSGVO ab 25. Mai 2018 zuständigen Behörden Stellung bezogen. Ist die Personen-Fotografie in Gefahr? Gilt das Kunsturhebergesetz (KUG) mit seinen bekannten § 22 KUG und § 23 KUG einfach weiter wie bisher? Was müssen Fotografinnen, Blogger & Influencer beachten? Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Weiterlesen…

Wissen zur DSGVO 2 – Fragen & Antworten

Heute gibt es endlich Antworten auf einige drängenden Fragen von Fotografinnen & Fotografen zur DSGVO (siehe unten). Mein Artikel zu den möglichen Auswirkungen der Anwendbarkeit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ab dem 25. Mai 2018 auf weite Bereiche der Fotografie hat für etwas Wirbel gesorgt. Zwar gilt die DSGVO bereits seit fast 2 Jahren. Auch gab es Weiterlesen…

DSGVO – 7 Tipps für Fotografen

„DSGVO vs. KUG – It´s the end of photography as we know it…and I don´t feel fine!“ Ab dem 25.05.2018 gilt die bereits vor rund 2 Jahren in Kraft getretene Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Je näher dieser Termin rückt, desto hektischer und zugleich verwirrender wird die Diskussion über die Auswirkungen, insbesondere auf Fotografen.  Ist jetzt alles Datenerhebung? Weiterlesen…