Wieder Abmahnung: Arkham Asylum, Koch Media GmbH durch Reichelt Kluthe Aßmann

Die Koch Media GmbH lässt vermeintliche Urheberrechtsverletzungen durch die unerlaubte Verwertung des Videospiels „Batman: Arkham Asylum“ abmahnen. Das Spiel von Eidos Interactive erschien 2009 und wird in Deutschland seither durch die Koch Media GmbH angeboten. Die Abmahnschreiben werden durch die Kanzlei Reichelt Kluthe Aßmann versandt. Zur außergerichtlichen Streitbeilegung werden von Reichelt Kluthe Aßmann 650,00 € für die Koch Media GmbH gefordert.

Keine Panik!

Es kann nur empfohlen werden, die beigefügte strafbewehrte Unterlassungserklärung nicht vorschnell zu unterschreiben und die Abmahnung einem spezialisierten Anwalt vorzulegen. Achten Sie jedenfalls auf Ihnen gesetzte Fristen und suchen Sie Rat! Beachten Sie auch, dass Sie keinesfalls verpflichtet sind, die von der Gegenseite vorformulierte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung zu unterzeichnen. Im Fall der Fälle kann ein Anwalt für Sie eine angemessene Unterlassungserklärung formulieren, mit der Sie sich nicht weiter verpflichten als nötig.

Wir beraten Sie schnell und bundesweit!

Wenn wir für Sie tätig werden sollen, benötigen wir die vollständige Abmahnung inkl. alle Anlagen, gerne auch per Fax (040/41167626) oder Email / pdf ( info (at) ipcl-rieck.de ) sowie eine von Ihnen unterzeichnete Vollmacht und Ihre vollständigen Kontaktdaten. Selbstverständlich informieren wir Sie vorab gerne über die Kosten unserer Dienstleistung für Sie.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.