Weitere Abmahnungen für Dead Island, Koch Media GmbH durch Reichelt Klute Aßmann Rechtsanwälte

Unser „Spitzenreiter“ betreffend Abmahnungen von Computerspielen aus der Vorweihnachtszeit „Dead Island“ sorgt weiterhin für Posteingang. Eine internationale Version des Spiel, einem Ego-Shooter mit Horror- und Adventure-Elementen von Produzent und Vermarkter Deep Silver (Division), wurde im September vergangenen Jahres veröffentlicht, in Deutschland erschien es jedoch nicht.

Auftraggeber der abmahnenden Rechtsanwälte Reichelt Klute Aßmann bzw. rka, ist die Koch Media GmbH, zu der Deep Silver gehört.

€ 1.500,- für ein Computerspiel

Bei den Abmahnungen handelt es sich in der Regel um Standardschreiben. Dem Abgemahnten wird vorgeworfen, „Dead Island“ bzw. die Datei Dead.Island-RELOADED in einem Torrent-Netzwerk bzw. über filesharing-Tauschbörsen Dritten zum Download angeboten und das Werk so öffentlich zugänglich gemacht zu haben. Auf Basis eines angeblichen Gegenstandswertes von € 20.000,- errechnen .rka  Anwaltskosten in Höhe von jeweils € 859,20. Es wird die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung gefordert. Eine außergerichtliche Beilegung der Angelegenheit sei gegen Zahlung eines pauschale Vergleichsbetrages von 1.500,- Euro möglich.

Abmahnung – Was tun?

Holen Sie sich Rat! Wenn Sie eine Abmahnung erhalten haben, stellt sich verständlicherweise die Frage: Geht’s nicht auch ohne Anwalt? Wenn die Abgabe einer Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung von Ihnen verlangt wird, kann anwaltlicher Rat aber gerade sehr wertvoll sein. Schließlich sind Sie an eine einmal abgegebene Unterlassungserklärung 30 Jahre gebunden. Ein spezialisierter Anwalt kann die Abmahnung auf Ihre Rechtmäßigkeit prüfen und ggf. auch eine auf Ihren Fall zugeschnittene Erklärung formulieren, mit der Sie sich nicht unnötig verpflichten.

Sollten Sie eine Abmahnung erhalten haben, so stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite. Schnell preisgünstig, bundesweit!

Nutzen Sie unsere Erfahrung aus hunderten von bearbeiteten Filesharing-Abmahnungen. Je nach Sachlage schneidern wir Ihnen eine Unterlassungserklärung nach Maß, handeln einen sinnvollen Vergleich aus oder weisen die Abmahnung fundiert zurück. Nach erster Durchsicht Ihrer Abmahnung können wir Ihnen auch sofort sagen, was unser Service Sie kosten wird. – Rufen Sie uns an: Tel. 040/41167625

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.