Gratis: PDF zum neuen Verbraucherrecht im Online-Handel ab 13.06.2014

Schlag 00:00 Uhr am 13. Juni 2014 ändert sich das Verbraucherrecht in Deutschland erheblich. Zahlreiche Änderungen im Fernabsatz lassen Online-Händler schwitzen. Da das Gesetz mit den Änderungen bereits vor geraumer Zeit verkündet wurde, wird es keinerlei Übergangsfristen geben. Es ist davon auszugehen, dass bereits zahlreiche Abmahn-Anwälte in den Startlöchern sitzen, um ab 00:01 Uhr am 13. Juni 2014 Beweise zu sichern.

Doch keine Panik. Noch ist Zeit, Änderungen vorzunehmen. Wir haben Ihnen in einem PDF die wichtigsten Änderungen kurz dargestellt:

Download Hinweise zum neuen Verbraucherrecht ab 13.06.2014 (PDF)

 

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter folgender Hotline zur Verfügung:

Tel. 040/411 67 62 – 5

Handeln Sie jetzt! Eine verantwortliche Beratung ist immer günstiger als eine Abmahnung!

IPCL Rieck & Partner Rechtsanwälte – Ihr Partner im Online-Handel.