Filesharing: New Kids Turbo, Constantin Film Verleih GmbH lässt durch Waldorf Frommer abmahnen

Ende April erst in den deutschen Kinos gestartet und schon in den Tauschbörsen: „New Kids Turbo“, der Kinofilm-Ableger der niederländischen TV-Serie „News Kids“, ist bereits Gegenstand von Filesharing – Abmahnungen. Im Auftrag der Constantin Film Verleih GmbH mahnen Waldorf Frommer Rechtsanwälte aus München die unerlaubte Verwertung des Films in P2P-Netzwerken ab. Vermeintliche Filesharer werden zur Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung sowie zur Zahlung einer Schadenersatz-Pauschale in Höhe von 956,- Euro aufgefordert.

Mit kühlem Kopf reagieren!

Lassen Sie sich nicht von den oft sehr kurzen Fristen in Panik versetzen! Darauf spekulieren die Abmahn-Kanzleien. Die den Abmahnungen anliegenden Entwürfe für Unterlassungserklärungen müssen Sie nicht unterschreiben. Diese können und sollten geändert werden. Ratsam ist es allerdings, die Formulierung Spezialisten zu überlassen, um sich nicht unnötig zu verpflichten.Sie sollten wissen, was Sie mit Ihrer Unterschrift erklären!

Selbst wenn der Abmahn-Vorwurf richtig sein sollte oder Sie sogar schon verklagt wurden, lässt sich meist eine günstigere Lösung für Sie finden.

Wir helfen – schnell, bundesweit, günstig!

Wenn wir für Sie tätig werden sollen, schicken Sie uns bitte Ihre Abmahnung mit allen Anlagen und Ihre Kontaktdaten. Wir prüfen dann, ob wir für Sie tätig werden können und teilen Ihnen mit, was es kosten würde.

Rufen Sie uns an! Tel. 040/411 67 62 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.