Abmahnung: Two Worlds II, Topware Entertainment GmbH durch Reichelt Klute Aßmann Rechtsanwälte

Wegen der unerlaubten Verwertung geschützter Computerspiele geht die Topware Entertainment GmbH gegen Filesharer vor. Durch die Kanzlei Reichelt Klute Aßmann Rechtsanwälte lässt sie vermeintliche Urheberrechtsverletzungen an dem Rollenspiel „Two Worlds II“ abmahnen. Neben einer strafbewehrten Unterlassungserklärung inklusive festgeschriebener Vertragsstrafe in Höhe von 6.000,- Euro wird  zur vollständigen Erledigung der Angelegenheit die vergleichsweise Zahlung von insgesamt 750,- Euro gefordert.

Keine Panik!

Lassen Sie sich nicht unter Druck setzen. Sie müssen die der Abmahnung beigefügte Unterlassungserklärung nicht unterschreiben. Oft ist es möglich, für Sie günstigere Formulierungen zu finden. Notieren Sie sich die Ihnen gesetzten Fristen und suchen Sie sich fachkundigen Rat. Lassen Sie die Behauptungen und Forderungen der Gegenseite prüfen und unterschreiben Sie nicht vorschnell Unterlassungs- und Verpflichtungserklärungen.

Wir helfen – schnell, bundesweit, günstig!

Wenn wir für Sie tätig werden sollen, schicken Sie uns bitte Ihre Abmahnung mit allen Anlagen und Ihre Kontaktdaten. Wir prüfen dann, ob wir für Sie tätig werden können und teilen Ihnen mit, was es kosten würde. Rufen Sie uns an! Tel. 040/411 67 62 5

TAGS