Abmahnung: Rhythm of Love, DJ Sequenza, GSDR GmbH durch Kornmeier & Partner Rechtsanwälte

Die GSDR GmbH lässt durch die Rechtsanwaltskanzlei Kornmeier & Partner angebliche Urheberrechtsverletzungen durch öffentliches Zugänglichmachen von Musikwerken abmahnen. Gegenstand einer uns vorliegenden Abmahnung ist der Titel „Rhythm of Love“ des Interpreten DJ Sequenza, enthalten u.a auf Club Sounds Vol.53. Der Empfänger der Abmahnung habe das Musikwerk in einer Internet-Tauschbörse weltweit zur Verfügung gestellt. Kornmeier & Partner fordern deshalb im Auftrag der GSDR GmbH vom Abgemahnten die Unterzeichnung einer strafbewehrten Unterlassungserklärung sowie die pauschale Zahlung von 450 €.

Was tun?

Auch wenn Sie sich zu Unrecht „verfolgt“ fühlen: Ignorieren Sie die Abmahnung nicht! Lassen Sie die Berechtigung der Abmahnung durch einen spezialisierten Rechtsanwalt prüfen. Selbst wenn der Vorwurf der Abmahnung tatsächlich richtig sein sollte, müssen Sie nicht alles akzeptieren und unterzeichnen, was Ihnen vorgelegt wird. Häufig ist es möglich, einer Unterlassungserklärung in Ihrem Sinne zu modifizieren und auch die Forderungen der Abnahme erheblich zu reduzieren. Sollten Sie sich keiner Schuld bewusst sein, so können Sie mit ihrem spezialisierten Anwalt prüfen, ob es möglich ist sich gegen die Abmahnung zur Wehr zu setzen.

Keine Panik!

Wir prüfen für Sie die Berechtigung jeder Abmahnung. Wenn wir für Sie tätig werden sollen, übersenden Sie uns bitte die gesamte Abmahnung inkl. aller Anlagen. Wir prüfen dann, ob wir den Fall übernehmen können und melden uns bei Ihnen.

Wir helfen, bundesweit!

Kontaktieren Sie uns – telefonisch (040/41167625), per Fax (040/41167626) oder Email / pdf ( info (at) ipcl-rieck.de ). Selbstverständlich informieren wir Sie vorab gerne über die Kosten unserer Dienstleistung für Sie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.