Abmahnung: Monsta, Culcha Candela, Styleheads GmbH, durch Nümann+Lang Rechtsanwälte

Die Kanzlei Nümann + Lang wird weiterhin im Auftrag der Firma Styleheads GmbH tätig. Betroffen ist der Titel „Monsta“ der Interpreten Culcha Candela, den der Adressat des Abmahnschreibens über eine Filesharingbörse im Internet verbreitet haben soll. Gefordert werden 450,00 sowie die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung. Dem Schreiben ist ein entsprechender Entwurf der Unterlassungserklärung beigefügt, der eine festgesetzte Vertragsstrafe in Höhe von 5.100,- Euro enthält.

Abmahnung – Was nun?

Sie haben eine Abmahnung erhalten? Verfallen Sie nicht in Panik! Notieren Sie sich unbedingt Ihnen in der Abmahnung gesetzte Fristen und suchen Sie rechtlichen Rat. Die Abmahnung einfach in den Müll zu werfen ist keine zu empfehlende Lösung, denn Sie müssen damit rechnen, dass die Gegenseite versuchen wird, ihre Ansprüche gerichtlich gegen Sie durchzusetzen, was weitere Kosten verursacht.

Ein fachkundiger Anwalt kann die Rechtmäßigkeit Ihrer Abmahnung prüfen und Ihnen bei potentiell notwendigen weiteren Schritten helfen. Oft kann hinsichtlich der geltend gemachten Kosten und des Umfangs von Unterlassungserklärungen ein günstigeres Ergebnis als das geforderte für Sie erzielt werden.

Wir beraten Sie – auch kurzfristig und bundesweit!

Wenn wir für Sie tätig werden sollen, benötigen wir die vollständige Abmahnung inkl. alle Anlagen, gerne auch per Fax (040/41167626) oder Email / pdf ( info (at) ipcl-rieck.de ), sowie eine von Ihnen unterzeichnete Vollmacht und Ihre vollständigen Kontaktdaten. Selbstverständlich informieren wir Sie vorab gerne über die Kosten unserer Dienstleistung für Sie.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.