Abmahnung: Horst Schlämmer – Isch kandidiere!, Constantin Film Verleih GmbH durch Waldorf Rechtsanwälte

Wegen der unerlaubten Verwertung geschützten Filmmaterials geht die Constantin Film Verleih GmbH gegen Filesharer vor. Durch die Kanzlei Waldorf Rechtsanwälte lässt sie vermeintliche Urheberrechtsverletzungen an dem Filmwerk „Horst Schlämmer – Isch kandidiere!“ abmahnen. Neben einer strafbewehrten Unterlassungserklärung wird Schadensersatz in Höhe von 450,00 Euro gefordert. Als Vergleichsvorschlag zur vollständigen Erledigung der Angelegenheit ist die Zahlung von insgesamt 956,00 Euro vorgesehen.

Auch nach der Entscheidung zur Haftung des W-LAN-Inhabers, mit der der Bundesgerichtshof (BGH) auch etwas Klarheit bzgl. der Anwendbarkeit des § 97a UrhG und der Rechtmäßigkeit von Schadensersatzforderungen gegen Filesharer schaffen wollte, wird weiter abgemahnt. Abgemahnte sollten sich nicht wundern, wenn sich an der Höhe der geforderten Summen nichts ändert: Zum einen ist offen, ob der BGH die Begrenzung des § 97a Abs. 2 UrhG allgemein auf Filesharing-Sachen angewendet wissen wollte oder nur auf „Bagatellfälle“, sprich, nur beim Upload eines einzelnen Titels. Zum anderen wird vermutlich auch weiterhin Schadensersatz gefordert werden, da die Abmahner vorsätzliches Handeln des Anschlussinhabers natürlich behaupten können.

Es bleibt daher dabei: Fachkundiger Rat ist wertvoll, wenn es um die Abwehr einer Abmahnung geht. Lassen Sie die Behauptungen und Forderungen der Gegenseite prüfen und unterschreiben Sie nicht vorschnell Unterlassungs- und Verpflichtungserklärungen.

Wir beraten Sie gern!

Wenn wir für Sie tätig werden sollen, benötigen wir die vollständige Abmahnung inkl. alle Anlagen, gerne auch per Fax (040/41167626) oder Email / pdf ( info (at) ipcl-rieck.de ), sowie eine von Ihnen unterzeichnete Vollmacht und Ihre vollständigen Kontaktdaten. Gerne informieren wir Sie vorab über die Kosten unserer Dienstleistung für Sie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.