Abmahnung: German Top 100 Single Charts, Universal Music GmbH, durch Rasch Rechtsanwälte

Die Universal Music GmbH geht weiter durch die Kanzlei Rasch Rechtsanwälte aus Hamburg gegen (vermeintliche) Filesharer vor, die urheberrechtlich geschütztes Material im Internet zugänglich gemacht haben sollen. Die Abmahnung erfolgte in einem uns aktuell vorliegenden Fall wegen verschiedener Titel u.a. der Künstler Lady Gaga, Rihanna, Cascada und Milow, welche allesamt in einer Ausgabe der „German Top 100 Single Charts“, sprich einem Chart Container, enthalten waren. Insgesamt wurde mit dem Schreiben der Anwälte die öffentliche Zugänglichmachung von zehn verschiedenen Titel via Filesharing-Börsen im Internet abgemahnt. Dem Abgemahnten wird das Angebot gemacht, zur endgültigen Beilegung der Angelegenheit einen Pauschalbetrag von 1200,00 Euro zu zahlen.

Reagieren, aber angemessen

Lassen Sie sich nicht unter Druck setzen! In den meisten Abmahnungen werden bewusst sehr kurze Fristen gesetzt. Abmahnungen werden oft kurz vor Feiertagen oder zu Ferienbeginn verschickt. Zwar sollten Sie innerhalb dieser Frist auf das Abmahnschreiben reagieren, aber es besteht kein Grund zur Panik. Sie sind nicht verpflichtet, die von den abmahnenden Anwälten vorgegebene Unterlassungserklärung zu unterschreiben. Diese ist zumeist nur auf die Interessen der jeweiligen Mandantschaft ausgelegt und entsprechend formuliert.

Ob eine Abmahnung berechtigterweise erfolgte, kann nur anhand des Einzelfalls festgestellt werden. Legen Sie den vollständigen Text der Abmahnung einem spezialisierten Rechtsanwalt vor. Für den Fall, dass die Abgabe einer Unterlassungserklärung notwendig sein sollte, kann dieser für Sie auch eine rechtsverbindliche, aber nicht unangemessen weite Unterlassungserklärung formulieren.

Wir stehen Ihnen gerne, auch kurzfristig, zur Verfügung. Lassen Sie sich beraten!

Wenn wir für Sie tätig werden sollen, benötigen wir die vollständige Abmahnung inkl. alle Anlagen, gerne auch per Fax (040/41167626) oder Email/pdf ( info (at) ipcl-rieck.de ), sowie eine von Ihnen unterzeichnete Vollmacht (siehe „Service„) und Ihre vollständigen Kontaktdaten. Selbstverständlich informieren wir Sie vorab gerne über die Kosten unserer Dienstleistung für Sie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.