Shootout – Keine Gnade von Waldorf Frommer

Die Münchener Abmahnung-Kanzlei Waldorf Frommer mahnt weiterhin für die ebenfalls in München ansässige Constantin Film Verleih GmbH ab. Dem Empfänger einer uns vorliegenden Abmahnung wird vorgeworfen, den Film „Shootout – Keine Gnade“ per Internet-Tauschbörse weltweit öffentlich zugänglich gemacht zu haben. Worum geht‘s? „Shootout – Keine Gnade“ ist ein Film mit Sylvester Stallone als Hauptdarsteller, der Weiterlesen…

FAREDS unsicher: Dallas Buyers Club oder Dallas Buyer´s Club?

Die Dallas Buyers Club LLC aus The Woodlands, Texas, USA lässt die Abmahnkanzlei FAREDS aus Hamburg Abmahnungen wegen der angeblichen öffentlichen Zugänglichmachung des Films “Dallas Buyers Club” versenden. „Dallas Buyers Club“ spielt im Jahre 1985 und schildert die Geschichte des selbst HIV-infizierten Ron Woodroof, der beginnt, illegal Medikamente zur Behandlung von AIDS- und HIV-Patienten aus Weiterlesen…

Waldorf Frommer schlagen wieder zu – „Zwei vom alten Schlag“

Die Münchner Abmahn-Kanzlei Waldorf Frommer versendet auch weiterhin Abmahnungen für die Warner Bros. Entertainment GmbH wegen der angeblichen öffentlichen Zugänglichmachung von Filmwerken. Während sich andere bekannte Abmahner aus dem Geschäft zurückziehen, plötzlich „Spezialisten für Markenrecht u. a.“ sind oder das Abmahngeschäft an eilig gegründete Tochter-Kanzleien anderen Namens, gerne als UG oder GmbH, outsourcen, beharren Waldorf Weiterlesen…

Marke „Coyote Ugly“ – neuer Abmahner gesichtet!

Abmahnungen aus der Marke „Coyote Ugly“ sind seit langem bekannt. In der Vergangenheit mahnte deutsche Nutzer meist die Kanzlei CHT Rechtsanwälte & Notare im Namen der Bodyshot Gastro GmbH ab. Nunmehr versendet jedoch die Kanzlei Scheuermann Westerhoff Strittmatter markenrechtliche Abmahnungen an unberechtigte Benutzer der Marke „Coyote Ugly“, dies im Namen der CU Entertainment & Gastro Weiterlesen…