RA´in Inge Kila

Rechtsanwältin Inge Seher

Schwerpunkte

  • Markenschutz
    • Anmeldung und Überwachung Ihrer Marken (DPMA, EUIPO, IR), Entwicklung von Markenentwicklungsstrategien, Führung und Pflege von Markenportfolios
    • Verfolgung von Markenrechtsverletzungen (außergerichtlich und gerichtlich)
    • Betreuung in einstweiligen Verfügungsverfahren
    • Schwerpunkte im Bereich Fashion, Lifestyle, Luxusgüter, Konsumgüter
    • Produktpiraterie, Strategien
    • Gestaltung und Verhandlung von Lizenzverträgen, auch grenzüberschreitend
  • Wettbewerbsrecht
    • Verfolgung von Wettbewerbsverstößen
    • Abwehr von unberechtigten Abmahnungen
    • Wettbewersrechtliche Zulässigkeit von Produktangeboten und Werbekampagnen
  • Designrecht
    • Anmeldung von Designs (DPMA) und Geschmacksmustern (EUIPO)
    • Verteidigung von Designs durch Berechtigungsanfragen, Abmahnungen sowie die Geltendmachung von Unterlassungs- und Schadensersatzansprüchen
    • Abwehr von Abmahnungen, Unterlassungs- und Schadensersatzansprüchen
    • Erstellung und Verhandlung von Design-Lizenzverträgen
  • Urheberrecht
    • Verteidiung geschützter Werke, Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen durch Abmahnung
    • Abwehr von Abmahnungen, Unterlassungs- und Schadensersatzansprüchen
    • Erstellung und Verhandlung von Lizenzverträgen
    • Erstellung und Verhandlung von Modell-Verträgen
  • gewerbliches Mietrecht

 Zur Person

  • Fachanwaltskurs Gewerblicher Rechtsschutz erfolgreich abgeschlossen.
  • Juniorpartnerin.
  • Studium an der Friedrich – Wilhelms- Universität Bonn. Referendariat am OLG Köln, Landgerichtsbezirk Bonn.

Sprachen: Deutsch, Englisch

Twitter: @IngeSeher

Mitgliedschaften

  • Mitglied in der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR), Bezirksgruppe Nord
  • Mitglied im deutschen Anwaltverein (DAV)
  • Mitglied im Forum Junge Anwaltschaft des DAV
  • Mitglied in der Hanseatischen Rechtsanwaltskammer Hamburg