Designrecht & Geschmacksmusterrecht

Designrecht verfolgt den Schutz von Form und Farbe innovativer Produkte bzw. die äußere (ästhetische) Produktgestaltung. Eine gelungene Produktgestaltung vermittelt einen Produkt- und unternehmensbezogenen Imagewert, weshalb erfolgreiches Design oft nachgeahmt wird.

Designschutz dient somit sowohl dem Designer als auch dem Verbraucher. Schutz kann durch Eintragung als Geschmacksmuster, aber auch z. B. über das Marken- und Wettbewerbsrecht erlangt werden.

Wir führen für Sie das Anmeldeverfahren im Geschmacksmusterrecht durch, verfolgen Verstöße gegen Ihre Rechte und wehren unrechtmäßige Angriffe ab.